Zur Startseite Zur Startseite
<img scr="../image/flash/smallbanner.jpg" width="750" height="49" border="0">
| Geschichte | Feiern | Tagen | Konzerte | Partner | Presse | Aktuelles |
| Home | Kontakt | Impressum |   Marmorsaal bei facebook
| Archiv |
Freitag, 02. Dezember 05 << Archiv
     
Lieder- und Arienabend | Claudia-Maria Haid: Mezzosopran | Miki Hashimoto: Piano    
     

Claudia-Maria Haid wurde 1975 in Hechingen, Baden-Württemberg, geboren. Die Wurzeln ihres musikalischen Schaffens liegen in der Kirchenmusik. Bereits im Alter von 18 Jahren wirkte sie als Solistin in mehreren Messen mit.

1996 begann sie ihr Sologesangsstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Karlsruhe bei Prof. Maria Venuti und setzte dieses an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien fort. Wärend des Studiums hatte sie die Gelegenheit an Opernproduktionen mitzuwirken. Es folgten Engagements bei der Taschenoper Wien und der Musikwerkstatt Wien, sowie Konzerttätigkeiten als Liedsängerin im In- und Ausland.

2000 wurde sie Mitglied am Konservatorium der Stadt Wien. 2004 wechselte sie an die Opernschule der staatlichen Musikhochschule Stuttgart, wo sie ihr Diplom im Juni 2005 erfolgreich abschloss.

Neben dem lyrischen klassischen Mezzosopranfach widmete sie sich der zeitgenössischen Oper/Lied und wirkte an mehreren Uraufführungen mit. Im September 2005 wurde sie an das Opernstudio Meran (Südtirol) engagiert.

Die Pianistin Miki Hashimoto stammt aus Japan.

Von 1990 bis 1994 studierte sie Klaviersolo in Tokyo und schloß ihr Diplom mit Erfolg ab. 1995 folgte ein Aufbaustudium an der Staatlichen Musikhochschule Stuttgart in der Liedklasse bei Prof.K.Richter sowie in der Klaviersoloklasse bei Prof.A.Ratusinski, welches sie im Jahr 2000 mit Auszeichnung abschloß.

Bereits wärend ihres Studiums war Miki Hashimoto als Assistentin eine gefragte Korrepetitorin in den Geigen- und Gesangsklassen.

Derzeit ist sie festes Mitglied des Ensembles Galerie Voss. Ihre musikalischen Vorliebenliegen bei der Kammermusik und der Liedbegleitung. Bekannte Namen wie Gerhard Voss, Wilhelm Melcher, Tanja Becker-Bender, Sylvia Geszty, Louis Manikas u.a. begleitet sie in Frankreich, Griechenland, Finnland, Japan, Polen und Deutschland.

2000 wurde sie Korrepetitorin am Stadttheater Pforzheim, seit 2001 ist sie Dozentin an der Staatlichen Musikhoch-schule Stuttgart.

 
    << zurrück | weiter >>
     
| Marmorsaal im Weißenburgpark GmbH (unterhalb Teehaus) | T: 0711 – 45 95 79 30 |   |