Zur Startseite Zur Startseite
<img scr="../image/flash/smallbanner.jpg" width="750" height="49" border="0">
| Geschichte | Feiern | Tagen | Konzerte | Partner | Presse | Aktuelles |
| Home | Kontakt | Impressum |   Marmorsaal bei facebook
| Archiv |
Sonntag, 22. Juni 08 | Musiksalon im Marmorsaal << Archiv
     
Bilder einer Ausstellung    
Natalia Nikolai spielt Chopin & Mussorgsky    
     

Am 22. Juni wird Sie die musikalische Leidenschaft der Pianistin Natalia Nikolai mit Chopins 24 Präludien op. 28 sowie Modest Mussorgskys berühmte Bilder einer Ausstellung in Ihren Bann ziehen.

Begleiten Sie die Ausnahmekünstlerin bei ihrem pianistischen ausstellungsrundgang von der langsamen Schwere des Bydlo (Ochsenkarren) bis hin zum leicht beschwingten "Ballett der Kücklein in ihren Eierschalen"; von der diabolischen Hexenhütte "Baba-Yaga" bis zur grandiosen Architektur des "Großen Tors von Kiew". Sie werden die Bilder nachempfinden, die Modest Mussorgsky vor rund 130 Jahren als Vorbild zu seiner wohl bekanntesten Komposition gedient haben.

Natalia Nikolai ist in Wolgograd geboren. Die Leidenschaft für die Musik vererbte ihr der Vater, der selbst ein virtuoser Akkordeonist war.

Sie hat ihre zahlreichen Preise und Auszeichnungen für die beste künstlerische Darbietung und virtuoses Spiel schon mit 12 Jahren erhalten.

Nach Studium und Abschluss der Staatlichen Musikalischen Hochschule „Gnessinych“ in Moskau bei Prof. E. Liebermann erweiterte sie ihre pianistische Ausbildung in Deutschland bei dem weltbekannten Prof. Oleg Maisenberg an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. „Für mich ist Natalia Nikolai eine außergewöhnliche Pianistin mit einer starken Ausdruckskraft", so hat er später geschrieben.

Eine Veranstaltung der



• m ars
star artist management
mark durst & bettina röser gbr
immenhofer str. 40
70180 stuttgart
fon / fax +49 711 505 1234 +49 711 505 1236

www.marsmanagement.de

  Copyright: Natalia Nikolai
Copyright: Natalia Nikolai
    << zurück | weiter >>
   
| Marmorsaal im Weißenburgpark GmbH (unterhalb Teehaus) | T: 0711 – 45 95 79 30 |   |