Zur Startseite Zur Startseite
<img scr="../image/flash/smallbanner.jpg" width="750" height="49" border="0">
| Geschichte | Feiern | Tagen | Konzerte | Partner | Presse | Aktuelles |
| Home | Kontakt | Impressum |   Marmorsaal bei facebook
| Archiv |
Sonntag 17. Juli 2011 << Archiv
     
Der KIWANIS-CLUB Stuttgart-Württemberg lädt ein zur Benefiz-Matinee    
     

Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen an diesem Tag eine hochbegabte junge Pianistin vorzustellen: Diana Brekalo

Diana Brekalo wurde als Kind kroatischer Einwanderer in Stuttgart geboren. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren. Bereits im Alter von 12 Jahren hatte sie schon verschiedene 1. Preise bei dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ gewonnen. Im Jahr 2006 und 2007 erhielt sie das ZEIT Stipendium der Deutschen Stiftung Musikleben, seit 2006 ist sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now in Stuttgart und seit 2008 in London. Sie konzertiert regelmäßig in den renommiertesten Konzertsälen in Japan, Andorra, den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien, Kroatien, Bosnien und China. Im April 2011 hatte sie ihr äußerst erfolgreiches Debüt mit dem Royal Philharmonic Orchestra in der Cadogan Hall, London.

Zur Aufführung kommen:
F. Chopin: Scherzo Nr. 2, Op. 31
F. Chopin: Walzer in Des-Dur, Op. 64 Nr.1 Walzer in e-Moll, Op. posth.
Franz Liszt: Petrarca Sonett 104
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr.15

 

  KIWANI CLUB
    << zurück | weiter >>
   
| Marmorsaal im Weißenburgpark GmbH (unterhalb Teehaus) | T: 0711 – 45 95 79 30 |   |