Zur Startseite Zur Startseite
<img scr="../image/flash/smallbanner.jpg" width="750" height="49" border="0">
| Geschichte | Feiern | Tagen | Konzerte | Partner | Presse | Aktuelles |
| Home | Kontakt | Impressum |   Marmorsaal bei facebook
| Archiv |

Sonntag, 14. Mai 2017 | 17.00 Uhr

<< Übersicht
     

Soiree zum Muttertag
Lieder und Arienabend

   

Werke von F. Schubert, W.A. Mozart, G. Puccini u.a.
Gudrun Kohlruss, Sopran
Andreas Kersten, Klavier

Am Sonntag, den 14. Mai 2017 lädt die Stuttgarter Sopranistin Gudrun Kohlruss, Sopran und  Andreas Kersten, Klavier zu einer Soiree zum Muttertag ein. Ein Programm nicht nur für Mütter, sondern auch für Liebhaber des Liedes und der Opernwelt. Das Publikum wird mit Liedern von Franz Schubert und Fanny Hensel verwöhnt. Außerdem werden Arien aus verschiedenen Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Giacomo Puccini, Otto Nicolai u.a. Auch dürfen ein paar „Ohrwürmer“ nicht fehlen, wie „In mir klingt ein Lied“ oder „Eine kleine Frühlingsweise“.

Gudrun Kohlruss ist keine Unbekannte. Seit Jahren begeistert sie ihr Publikum mit unterschiedlichen Programmen. Sie ist Mitglied des Stuttgarter Operettenensembles und nicht nur in Deutschland eine gern gesehene und gehörte Sopranistin. Gerade ist sie aus Italien zurück gekehrt, wo sie das italienische Publikum mit Schubert-Liedern begeisterte. Gudrun Kohlruss hat sich durch eine Vielzahl von Opern- und Operettenproduktionen (Gastvertrag bei der Württembergischen Staatsoper,  Nationaltheater Brünn u.a.) bis hin zu Konzerten in New York, Rom, Paris, Madrid oder Tokio einen Namen als Sopranistin gemacht. Ebenso ist sie regelmäßig auf dem Konzertpodium mit Lied- und Orchesterprogrammen zu hören.

Ihre besondere musikalische Liebe gilt dem Lied, Mozart  und der italienischen Musik. Dies hat Gudrun Kohlruss nachhaltig in vielen Konzerten und Liederabenden dokumentiert.

Andreas Kersten, ihr ständiger Begleiter, ist Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und nicht nur ein begehrter Begleiter von Sängern und Instrumentalisten, sondern auch ein exzellenter Kammermusiker.

Download PDF >>

Veranstalter: Cerco Production
Eintritt: 18,00 € Abendkasse: 20,00 €
Kartentelefon: 0711 / 45 95 79 30

 

Soiree zum Muttertag

     
     
| Marmorsaal im Weißenburgpark GmbH (unterhalb Teehaus) | T: 0711 – 45 95 79 30 |   |